top of page

Wenn daheim die Lichter leuchten, die Tannenzweige durften und die Plätzchen auf dem Tisch zur Weihnachtstimmung einladen - dann ist der Advent angebrochen. Besonders für kleine Weihnachtswichtel ist diese Zeit spannend, denn sie fiebern auf Heilig Abend hin und können es kaum erwarten.

Ein Adventskalender hilft den Kleinen dabei, die verbleibenden Tage zu visualisieren, die Vorfreude zu steigern und die Adventszeit zu etwas ganz Besonderem zu machen.

 

Dabei muss es nicht immer Krimskrams sein, der aus den Türchen kommt. Wie wäre es mit Dingen, die man ohnehin braucht? Haargummis oder Haarspangen, Radiergummis oder bunte Schnürsenkel? Ein kleines Weihnachtsgedicht, ein Rätsel, ein Witz oder einen Gutschein? Die Möglichkeiten sind grenzenlos - vorausgesetzt, man fängt rechtzeig an zu überlegen :)

 

Dieser kleiner Adventskalender gibt dir alles an die Hand, was du für den Start brauchst. Mit wenig Materialien zauberst du im Nu einen wunderschönen Kalender. selbstgemacht von Herzen.

 

Dabei sind Gutscheinvorschläge, die du direkt nutzen kannst, wenn du magst. 

 

Für die kleine Adventsüberraschung gibt es den Adventskalender auch noch in Papierform, mit kleinen Komplimenten und Gutscheinen, die gute Laune machen :) 

 

 

Die Druckdatei beinhaltet zu allen Seiten einen 0,5 cm breiten Rand . Beim Druck sollte daher die Druckoption -tatsächliche Größe-  gewählt werden  (NICHT - an Größe anpassen-). Einseitiger Druck.

Adventskalender Vigintiquatturus

€4,89Preis
  • Du bekommst: Eine Druckdatei Adventskalender Vigintiquatturus handillustriert mit Bastelanleitung in Farbe.

    Du brauchst außerdem: Saubere Pizzaschachtel, 3 Eierkartons, Schere und Teppichmesser, Kleber, und Heißkleber wenn du magst, eine Kordel zum Aufhängen und feine Dinge zum Befüllen.

    Geegnet für: Alle kleinen und großen Weihnachtswichtel, die eine Schere sicher halten können. Bei den Arbeiten mit dem Teppichmesser brauchen kleine Hände Hilfe von großen Händen.

Das könnte dir auch gefallen